0 Daumen
569 Aufrufe

so was wie mathelounge.de bloß für andere fächer zum Beispiel Chemie oder kennt sich jemand mit Chemie aus 8. Klasse?

Sand und Salz trennen //PROTOKOLL//

wir haben es in der Schule gemacht hab auch schon die Geräte/Chemikalien eingetragen Vorüberlegung/Planung, Durchführung auch doch nun soll ich meine Beobachtung schreibe,n doch in Tabellenform Hilfe.

Gefragt von

Lade halt mal was Du so bisher gemacht hast und was zu tun ist hoch ins Forum.

Fertiglösungen mach ich dir keine, aber Chemie bis Abi kann ich helfen.

1 Antwort

0 Daumen
Hallo,
um ein Salz-Sand-Gemisch zu trennen, benötigst Du beispielsweise einen Gasbrenner, Wasser, Dreifuß, Filterpapier und logo das Gemisch.
Füge dem Gemisch Wasser bei und löse das Salz auf. Dadurch kannst Du den Sand herausfiltern. Jetzt erhitze das Salzwasser und lasse das Wasser verdampfen. Zurück bleibt das kristalline Salz.
Der Versuch zeigt also, dass man mittels Filtrieren unlösliche von löslichen Stoffen trennen kann. Die unlöslichen Bestandteile bleiben aufgrund ihrer Größe im Filter zurück.
Versuchsauswertung: Aus dem Wasser-Sand-Gemisch kann man das Salz durch Eindampfen zurückgewinnen, bedingt durch die unterschiedlichen Siedepunkte der zu trennenden Stoffe.
Hilft Dir das ein wenig?
Beantwortet von 4,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...