0 Daumen
135 Aufrufe
1.) Berechnen Sie die Coulumbkraft auf ein Proton ( ein H+ - Ion) im Wasser.

2.) Ein Proton kommt nicht frei im Wasser vor, es bildet mit einem Wassermolekül ein Oxonium H3O+ .  Wie groß ist die Coulumbkraft auf ein Oxonium- Teilchen?
geschlossen: Unvollständig
Gefragt von

Die Coulomb-Kraft wirkt zwischen zwei elektrischen Ladungsmengen, deren Ladungen zur Berechnung der  Coulomb-Kraft bekannt sein müssen. Außerdem muss bekannt sein, welchen Abstand die Ladungsmengen voneinander haben.

Welches ist also die zweite Ladungsmenge, welche Ladungen haben die beiden Ladungsmengen und welchen Abstand haben sie voneinander?

Bzw. gibt es weitere Angaben, aus denen sich die erforderlichen Informationen ableiten lassen?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...