0 Daumen
62 Aufrufe

Aufgabe:

Was für ein Erkenntnisgewinn von Spektralanalyse für die Modellvorstellung von Materie gab? 

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Was für ein Erkenntnisgewinn von Spektralanalyse für die Modellvorstellung von Materie gab? 

Dir ist sicher bekannt, dass jedes Atom in angeregtem Zustand Licht aussendet. ( → Beschuss mit Elektronen.) Die dabei entstehenden Lichtlinien sind charakteristisch und einzigartig, d.h. durch die Spektralanalyse kann ein Atom eindeutig zugeordnet werden.   

Die Farbe des hierbei ausgesandten Lichts steht in Abhängigkeit zur Entfernung, die ein Elektron bewältigen muss, bis es von der Schale, von der es gehoben wurde, auf direktem oder indirektem Weg erneut auf seine ursprüngliche Bahn zurückkehrt.

Die Anzahl der Möglichkeiten, die nun ein Elektron besitzt, auf eine andere Schale gehoben zu werden und von dort wieder zurückzukehren, variiert von Element zu Element. Für alle Atome eines Elementes hingegen ist sie gleich und somit unverwechselbar.                     

Nicht umsonst bezeichnet man deshalb das Licht der Atome auch als Fingerabdruck des Elements.


Schöne Grüße :)

 

von 10 k

Dankeschön !

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...