0 Daumen
717 Aufrufe

Hallo,

ich habe ein Problem bei der Berechnung von Aktivierungsenergie und Stoßfaktor:

geg.: k = 0,0641 L*mol-1*s-1 ; T= 19C

 k = 0,0817 L*mol-1*s-1 ; T= 34C

Daraus habe ich dann mit der ArrheniusGleichung: ln(k)= -E(a)/R*1/T + ln(A) gemacht und jeweils die Punkte berechnen, also: y=ln(k) und x= 1/T und dann mit y=mx+b und den zwei Punkten eine Gerade aufgestellt.

Mein Ergebnis: Ea= 6630,7 J/mol und A=0,059 L/mol*s

In den Lösungen steht aber: Ea=14,5kJ/mol und A=24,8 L/mols

Was habe ich falsch gemacht und kann mir das jemand erklären?


lG

Gefragt von

Da stimmt doch was vorne und hinten nicht, allein die Größenordnung der Lösung für A passt gar nicht. Hast du alles korrekt abgeschrieben? Die Vorgehensweise an sich ist ja korrekt, hast du mit den richtigen Temperaturen gerechnet (sprich mit den absoluten)?

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...