0 Daumen
14 Aufrufe

Aufgabe:

ich habe ein Problem bei einer Aufgabe zum Reaktionsqoutienten. Die Aufgabe lautet:


Das Löslichkeitsprodukt von Kupfersulfid CuS betrÀgt 1.3 . 10-36.
In einem Glaskolben befinden sich eine wÀssrige Lösung mit einer Kupfer-Ionen
Konzentration von 1.0 . 10-18 sowie einer Sulfid-Ionen Konzentration von 1.1 . 10-18, sowie
festes Kupfersulfid.
Benutzen Sie den Reaktionsquotienten um zu beurteilen, ob sich das System im
Gleichgewicht befindet, ob sich Kupfersulfid löst oder ob Kupfersulfid ausfÀllt.


Problem/Ansatz:

Den Reaktionsquotienten habe ich jetzt folgenderweise berechnet: Q = c[Cu] x c[S] / c[CuS] (also: Produkt durch Reaktant). da bekome ich dann 0,846 raus.

Was sagt mir jetzt dieser Wert? Also was kann ich daraus schließen? Und welcher Wert mĂŒsste rauskommen, damit sich die Gleichung im Gleichgewicht befindet.? (Ich dachte immer fĂŒr die Beurteilung brĂ€uchte man K...)?


Ich hoffe, das war verstÀndlich geschildert :)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community