0 Daumen
1 Aufruf

Aufgabe:

Ein Pflanzensaftgetränk mit einem N-Gehalt von 0,95% soll mit Milch so gemischt werden, sodass ein Gesamtproteingehalt von 4,50% (F=6,25) vorliegt. Wie viel kg Milch müssen zu 100kg des Pflanzensaftgetränkes zugesetzt werden, wenn bei der N-Bestimmung nach Kjeldahl die Milch ein Verbrauch von 6,00ml 0,1mol/L Schwefelsäure bei einer Einwaage von 3,050g erforderlich ist?

vor von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community