0 Daumen
47 Aufrufe

Aufgabe:

Welche Aminosäuren können die Ausbildung einer α-Helix verhindern?


Problem/Ansatz:

Ich weiss das es Prolin ist, das es dort einen Knick in der Aminosäure gibt , da die Seitenkette in die Aminogruppe integriert ist.

Wieso ist es dann auch so beim Tryptophan?

Sind also alle Aminosäuren betroffen die einen Ring besitzen, also auch Phenylalanin und Tyrosin etc?


Danke für die Hilfe!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut kalona,


Welche Aminosäuren können die Ausbildung einer α-Helix verhindern?

Aminosäuren, die Verzweigungen am β - Kohlenstoff aufweisen, also beispielsweise Valin oder Isoleucin, destabilisieren aus Gründen der sterischen Behinderung eine α - Helix.

Dann weiter natürlich auch Aminosäuren wie Asparagin oder Serin, deren Seitenketten in nächster Nähe zur Hauptkette Donatoren oder Akzeptoren für Wasserstoffbrücken besitzen, die mit den CO - und NH - Gruppen der Hauptkette in Konkurrenz treten.

Die von dir erwähnten Aminosäuren Tryptophan und Phenylamin zeigen große Ringstrukturen in ihren Resten und finden sich primär in β - Faltblättern, da deren Struktur einfach weitaus mehr Raum für Seitenketten anbietet.


Schöne Grüße :)

von 30 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community