0 Daumen
92 Aufrufe

Hey,


Stickstoff (N2), Bromwasserstoff (HBr) und Ammoniak (NHs) graben die folgenden Siedetemperaturen:

-67°C, - 195°C, -33°C
Ordne die Siedetemperaturen ihren Verbindungen zu und erkläre warum du dich so entschieden hast.


MFG

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Stickstoff (N2), Bromwasserstoff (HBr) und Ammoniak (NHs) graben die folgenden Siedetemperaturen:
-67°C, - 195°C, -33°C
Ordne die Siedetemperaturen ihren Verbindungen zu und erkläre warum du dich so entschieden hast.

N2 ist ein unpolares Molekül, das aufgrund von lediglich schwachen Van - der - Waals - Kräften die niedrigste Siedetemperatur von -195°C aufweist.

Die Siedetemperatur von HBr ist höher und liegt bei -67°C, da es sich hierbei um ein polares Molekül mit Dipol - Dipol - Wechselwirkungen handelt.

NHschließlich ist zwar ebenfalls ein polares Molekül, bildet aber zusätzlich Wasserstoffbrückenbindungen aus, was dann letztlich zu einer noch höheren Siedetemperatur von -33°C führt.

___________________________

Avatar von 36 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community