0 Daumen
30 Aufrufe

Hey

beim Übergang angeregter Elektronen auf ein kernnahes Niveau  werden 3,37x10^-19J frei. Berechnen Sie die Wellenlänge, die Atome des betreffenden Elements emittieren.

Hier habe ich überhaupt keine Ahnung wie ich anfangen soll. Bitte helft mir!

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut,


zur Berechnung der Wellenlänge λ kannst du folgende Formel benutzen:

λ = h * c / E

h ist das Plancksche Wirkungsquantum, c die Lichtgeschwindigkeit und E ist in deiner Aufgabe gegeben.

Jetzt musst du im Grunde nur noch einsetzen und ausrechnen:

λ = 6,62 * 10-34 Js * 3 * 108 m/s  /  3,37 * 10-19 J

λ = 5,893 * 10-7 m

Umgerechnet in nm sind das 589,3 nm.


Viele Grüße

Così_fan_tutte

Beantwortet von 5,4 k

eine Frage noch, wie hast du das planksche Wirkungsquantum aus der Aufgabe berechnet?

Nein, das Plancksche Wirkungsquantum h ist eine Konstante mit dem oben angegebenen Wert.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...