0 Daumen
39 Aufrufe

Aufgabe:

Wie kann man das Verhalten von Anilin gegenüber Bromwasser erklären?


Problem/Ansatz

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut,


meine Überlegungen:

Aufgrund des +M-Effektes der Aminogruppe ist Anilin offensichtlich dermaßen reaktiv, dass es in der Folge zu einer 3fachen Substitution am Kern kommt.

Als Reaktionsgleichung:

C6H5NH2   +   3 Br2     →     C6H2Br3NH2   +   3 HBr


zeichnung.png


                                    (Quelle: Eigene Grafik)



Wenn du das noch ausführlicher benötigst, einfach kurz melden. 


Viele Grüße :)

von 7,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...