0 Daumen
388 Aufrufe

Kann jemand mir in Chemie helfen?

Chemie: Elektronen-Teilchen oder Welle?

Ich soll sagen welche Probleme entstehen bei den Versuchen entstehen wĂŒrden?
Die Probleme bei den Versuchen...

Ich wĂŒrde das gerne machen,leider habe ich keine Ahnung, wo die Probleme sind etc.

Vielleicht kann jemadn helfen.


Falls ihr die Texte nicht lesen könnt:


Elektronen als Teilchen

Versuch: In einem evakuierten Glaskolben befindet sich zwischen zwei Elektroden ein Metallkreuz. Es wird eine Hochspannung angelegt.

Beobachtung: Nach Anlegen der Spannung ist auf der der Kathode gegenĂŒberliegenden Seite ein fluoreszierendes Leuchten zu beobachten. Das Metallkreuz erzeugt einen Schatten


Beugung und Interferenz als Welleneigenschaften

Versuch: Auf einer WasseroberflĂ€che wird eine Wellenfront erzeugt, die sich gleichmĂ€ĂŸig ausbreitet und auf ein Hindernis trifft, das mehrere Öffnungen (Spalte) besitzt. Die Spalte sind kleiner als die WellenlĂ€nge der Wasserwellen.

Beobachtung: Hinter den Öffnungen des Hindernisses breiten sich die Wellen nicht geradlinig aus, sondern es entstehen sich ĂŒberlagernde kreisförmige Wellen. Durch die Überlagerung kommt es teilweise zu einer AbschwĂ€chung, teilweise zu einer VerstĂ€rkung der Wellen.


Welleneigenschaften von Elektronen

Versuch: In einem Kathodenstrahlrohr wird ein Elektronenstrahl durch mehrere Anoden und Kathoden gebĂŒndelt und trifft schließlich senkrecht auf ein dĂŒnnes Graphit-PlĂ€ttchen. Dahinter befindet sich eine Fluoreszenzschicht.

Beobachtung: Auf dem Leuchtschirm ist kein punktförmiges Aufleuchten zu beobachten, sondern man erkennt konzentrische Ringe.


Bild Mathematik
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community