0 Daumen
450 Aufrufe

Bestimmung von Lösungsenthalpien
Geräte und Chemikalien:
Kleines Kalorimeter mit ebenem Boden, Magnetrührer, Thermometer, Waage, Messzylinder (50ml), Spatel,wasserfreies Kupfer(II)-sulfat, Kaliumnitrat.
Durchführung:
a)
Geben Sie 50ml Wasser in das Kalorimeter bekannter Wärmekapazität und messenSie die Ausgangstemperatur. Geben Sie 1g wasserfreies Kupfer(II)-sulfat hinzu und verfolgen Sie unter Rühren den Temperaturverlauf. Bestimmen Sie die Endtemperatur,wenn sich das gesamte Salz gelöst hat.
b)
Führen Sie den Versuch mit 5g Kaliumnitratdurch.
Auswertung:
Berechnen Sie jeweils die
Lösungsenthalpie für die eingesetzte Stoff
portion sowie die Lösungsenthalpie für1mol des Salzes. Berechnen Sie die Lösungsenthalpien aus tabellierten Bildungsenthalpien und vergleichen Sie diese mit Ihrem experimentellen Ergebnis.

folgende Werte:
Formel Deltaf H°m in kJ/mol
CuSO4 (s) -771
Cu 2+(aq) +66
SO4 2-(aq) -909
KNO3(s) -495
K+(aq) -252
NO3 -(aq) -205

Meine Lösungen (nicht ausführlich)
T1=23°C T2=23,8
0,8°C entsprechend 273,8K
Qr,p=-4,19J/gK * 50g * 273,8 K =-57361,1 J=-57,36kJ
n=(1,02 g) / (159,5g/mol)=6,39:10^-3mol
Delta r H°m=(-57,36kJ)/(6,39*10^-3mol)=-8976,53kJ/mol

----
Lösungsenthalpie:
CuSO4(s)->Cu2+(aq)+SO4 2- (aq)
Delta f Hm°=(66+(-909))-(-771)=-72
-------------------------
Kann jemand mir sagen ob alles richtig gemacht? (Habe das mitKaliumnitrat nicht eingetippt...)
Wieso komm ich nicht auf die selben WERTE?

von

1 Antwort

+1 Punkt

a)

$$ Q=-(m\cdot c\cdotΔT)=-(0,05kg\cdot4,182\frac{kJ}{kg\cdot K}\cdot0,8K)=-0,167kJ  $$

$$ n=\frac{m}{M}=\frac{1g}{159,609\frac{g}{mol}}≈0,00627mol $$

$$ Δ_{L}H_{m}=\frac{Q}{n}=\frac{-0,167kJ}{0,00627mol}≈-26,64\frac{kJ}{mol} $$

$$ CuSO_4(s)→Cu^{2+}(aq)+SO_4^{2-}(aq) $$

$$ Δ_{L}H=(66\frac{kJ}{mol}+(-909\frac{kJ}{mol}))-(-771\frac{kJ}{mol})=-72\frac{kJ}{mol} $$

b)

$$ Q=-0,167kJ $$

$$ n=\frac{m}{M}=\frac{5g}{101,1032\frac{g}{mol}}≈0,05mol $$

$$ Δ_{L}H_{m}=\frac{Q}{n}=\frac{-0,167kJ}{0,05mol}≈-3,34\frac{kJ}{mol} $$

$$ KNO_3(s)→K^+(aq)+NO_{3}^-(aq) $$

$$ Δ_{L}H=(-252\frac{kJ}{mol}+(-205\frac{kJ}{mol}))-(-495\frac{kJ}{mol})=38\frac{kJ}{mol} $$

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...