0 Daumen
80 Aufrufe

Heeey,

ich schreibe meine Seminararbeit im Fach Chemie und führe dabei eine kleine Analyse von Wein durch, wo ich mich auf Phosphat und Sulfit beziehe. Für das Sulfit benutze ich eine einfach Titration. Das ist schon alles geklärt. Allerdings habe ich bei dem Phosphat noch Probleme.

Mein Plan war in den Wein Bismut^+3 zu geben wodurch ein Niederschlag entsteht, danach wird Edta als Maßlösung hinzugegeben bis der Niederschlag wieder verschwindet. Mein Problem dabei ist nun aber, dass ich nicht weiß wie viel Konzentration die Edta-Lösung braucht.


Es würde mich sehr freuen und mir auch unglaublich helfen wenn mir jemand eine Lösung vorschlagen könnte oder einen Lösungsansatz.


Louisa

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community