0 Daumen
59 Aufrufe

Aufgabe:

Wie viele Neutronen besitzt das abgebildete radioaktive Kohlenstoffisotop?
blob.png
Wählen Sie eine Antwort:
A. 6
B. 8
C. 12
D. 14
E. 20

Die richtige Antwort ist: 8


Problem/Ansatz:

Die Masse beträgt 13. Die Anzahl der Protonen ist 6 : 13 - 6 = 7 Neutronen.

Warum ist die Antwort 8? Das wäre doch dann C14.

Danke im Voraus.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Die Anzahl der Protonen ist 6 : 13 - 6 = 7 Neutronen.

Und das ist auch völlig richtig.

Die Neutronenzahl N ist die Differenz von Massenzahl A und Ordnungszahl (Protonenzahl) Z:

N =  A - Z

°°°°°°°°°°°°°°°

Unlängst war doch schon einmal eine Aufgabenstellung fehlerhaft:

https://www.chemielounge.de/10088/welcher-spezies-liegt-vanadium-hochsten-oxidationsstufe

Leider hast du auf meine Antwort nicht reagiert. Stammen sie denn alle aus der gleichen Quelle ?


Schöne Grüße :)

von 25 k

Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Ja aus der gleichen Quelle. https://viamint.haw-hamburg.de/

Aber Sie meinen bestimmt nicht die Frage, die Sie verlinkt haben.

Sie meinen diese Frage : https://www.chemielounge.de/9980/welche-summenformel-besass-das-stickoxid

Aber Sie meinen bestimmt nicht die Frage, die Sie verlinkt haben.

Doch, die meinte ich, denn folgende Auswahlmöglichkeit empfand ich als nicht hasenrein:

B. VO2+2

(Abgesehen von der auffälligen Schreibweise ... wer weiß denn schon, dass Vanadium die maximale Oxidationsstufe +V aufweist ?)
Da wird bewusst eine falsche Fährte gelegt, über deren Sinnhaftigkeit man sicherlich streiten könnte ...
Aber danke für den zusätzlichen Link. Die dort angegebene Musterlösung passt natürlich ebenso wenig wie die 8 Neutronen zu obiger Aufgabe.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community