0 Daumen
87 Aufrufe

Aufgabe:

Magnesiumoxid in Wasser gelöst Reaktionsgleichung


Mein Ansatz:

MgO (s) + H2O -> Mg2+ (aq) + O2- (aq)

Aber das macht ja keinen Sinn mit dem O2- (aq).

Avatar von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Magnesiumoxid löst sich nicht in Wasser.

Da in diesem Fall die Hydrationsenergie wesentlich kleiner ist als die Gitterenergie, findet ein Lösungsvorgang in Wasser nicht statt.

Avatar von 36 k
0 Daumen

MgO (s) + H2O -> Mg2+ (aq) + 2OH-

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community