0 Daumen
366 Aufrufe

Huhu hier wäre meine nächste Frage...


Ist die Acidität von 0.1 molarer wässrige HCL-Lösung größer als die einer 0.1 molaren Perchlorsäure, warum?

Die HClO4 ist eine Oxosäure an dem O ist ein Cl gebunden.. Sauerstoff hat trotzdem eine höhere EN und zieht die Elektronen an sich.. das H kann also leicht gelöst werden... Starke Säuren können ein H+ abgeben. 

HCl gehört auch noch zu den starken Säuren, also dissoziiert sie genau wie HClO4 vollständig im Wasser... 

Aber ich verstehe trotzdem nicht warum HClO4 eine höhere Acidität hat.. bitte um Erklärung!
Was bedeutet Acidität??

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community