0 Daumen
90 Aufrufe

Hallo zusammen!

Ich komme bei dem Salz nicht darauf wie man die Reaktionsgleichung zu bilden hat. Hat jemand eine Idee?:-)


Stellen Sie die Reaktionsgleichungen fur das Lösen der folgenden Salze in Wasser auf. Berücksichtigen ¨
Sie dabei alle stöchiometrischen Koeffizienten, geben Sie die Aggregatzustände an und stellen Sie die
Produkte in Ionenschreibweise dar.

(c) Eisen(II)-Acetat Fe(C2H3O2)2

von

Fh Hannover ?

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...