+1 Daumen
96 Aufrufe

Aufgabe:

Kann jemand die Ladungen und die Wertigkeit vom Kupfer im Tetraamminkupfersulfat bitte erklären.


Problem/Ansatz:

Wieso ist das Tetraamminkupfer-Ion ist zweifach positiv geladen, wenn alle vier Stickstoffe doch elektronegativer sind als das Kupfer und dieses demnach +IV-wertig sein müsste.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hey Tobine,

es binden sich doch 4 neutrale Moleküle an das Zentralatom. Das müsste dann auch der Grund sein, warum der Kupfertetrammin-Komplex zweifach positiv geladen ist.

Grüsse

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community