0 Daumen
25 Aufrufe

Hallo ihr Lieben,


bin mir bei dieser Aufgabe nicht sicher. Kann einer prüfen, ob ich richtig liege . Besonders bei d) und e) hatte ich Probleme:



(a) Entscheiden sie nach einem geeigneten Kriterium, ob \( C \) und \( O \) Atome eher eine (polare oder unpolare) Elektronenpaarbindung oder eine Ionenbindung eingehen.
(b) Bestimmen Sie die Anzahl der Valenzelektronen von \( C \) und \( O \) Atomen.
(c) Leiten Sie daraus die Bindungen oder Bindungsarten im \( C O_{2} \) Molekül ab und zeichnen Sie die Strukturformel von \( C O_{2} \) (lineares Molekül) unter Berücksichtigung aller freien und bindenden Elektronenpaare.
(d) Kennzeichnen Sie im \( C O_{2} \) Molekül lokale echte Ladungen oder Partialladungen, sofern diese vorkommen.
(e) Geben Sie an, ob das \( C O_{2} \) Molekül einen Dipol besitzt oder nicht und begründen Sie Ihre Aussage.


blob.png

Text erkannt:

a) C cnel o 1 lomr Dir Alemir sinid elier plar, da \( \triangle E N=1 \) ist.
() \( C: 4 \) Valentelelitinen
\( 0: 6 \quad V_{a} / \) enp ele khrua
\( c+c=c=0: \)
\( d) \quad \int \limits_{0}^{0^{-}}=c=0 \)
Es gibt hain lebule Codonys", da alle Aleme, die
Olvatiting el exprillen
lalla. Stynhing ist synmetwirh

von

Super, sehr gut gemacht, Lob vom chemweazle

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community