0 Daumen
52 Aufrufe

Aufgabe:

Hallo.

ich soll ausrechnen wieviel mol Ester im Gleichgewicht enthalten sind wenn 2mol Essigsäure und 6mol Alkohol am Anfang gegeben sind. KC=5. Kann mir das bitte jemand vorrechnen danit ich dann die anderen Aufgaben alleine kann? Wäre echt super, vielen Dank …

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Anna,


zunächst stelle die Reaktionsgleichung auf:


                                        Ethansäure  +  Ethanol    →    Ethansäureethylester  +  H2O

Stoffmenge Beginn:            2 mol        +    6 mol      ⇌                0 mol                  +  0 mol

Stoffmenge im GG:            (2mol-x)      +  (6mol-x)    ⇌                x mol                  +  x mol 


Formuliere anschließend das Massenwirkungsgesetz:

Kc  =  c(Ethansäureethylester) * c(Wasser)  / (  c(Säure) * c(Alkohol) )  =  4

Kc  =  x2 / ( (2-x) * (6-x) )  =  x2 / (x2 - 8x + 12)  =  4

4 ( x2 - 8x + 12)  =  x2

3x2 - 32x + 48  =  0    / :3

x2 - (32/3)x + 16  =  0

pq-Formel:

x1,2  =  16/3  ±  √( (256 / 9) - 16 )

x1  =  8,861 mol

x2  =  1,805 mol


Der hohe Wert von x1 ist unbrauchbar, was bedeutet, dass im GG 1,805 mol Ester vorhanden sind. 


Schöne Grüße :)

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community