+1 Daumen
35 Aufrufe

Hallo, meine Aufgabe lautet:

Für die Reaktion Na3PO4 + BaCl2 -> 6 Ba3(PO4)2 + NaCl sind die Koeffizienten der einzelnen Reaktionspartner durch einfache Überlegung festzustellen. Berechnen Sie dann die Ausbeute an Ba3(PO4)2 in Gramm, wenn für den Reaktionsansatz je 1g Na3PO4 und BaCl2 verwendet werden und die Reaktion vollständig abläuft.


Problem/Ansatz:

Die Lösung sind 0,964g.

Ich komme aber auf 1,239g und weiß jz nicht wo mein Fehler liegt.

Also die Reaktionsgleichung ausgeglichen ist:

12 Na3PO4 + 18 BaCl2 -> 6 Ba3(PO4)2 + 36 NaCl

Bzw.

2 Na3PO4 + 3 BaCl2 ->  Ba3(PO4)2 + 6 NaCl


Dann habe ich die Molare Masse von Na3PO4 berechnet und kam auf insgesamt 163,94g/mol und nur für POauf 94,97g/mol.

Haben dann PO4 prozentual ausgerechnet, also 57,93% und das mal die 1g = 0,5793g.

Dasselbe dann mit Ba3 und da kam ich auf 0,6595g für 1Ba.

Dann habe ich Ba * 3 + PO4 * 2 gerechnet und kam auf die 1,239g was aber nicht stimmt.

Vllt kann mir jemand helfen,

Danke schonmal :)

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Für die Reaktion Na3PO4 + BaCl2 -> 6 Ba3(PO4)2 + NaCl sind die Koeffizienten der einzelnen Reaktionspartner durch einfache Überlegung festzustellen. Berechnen Sie dann die Ausbeute an Ba3(PO4)2 in Gramm, wenn für den Reaktionsansatz je 1g Na3PO4 und BaCl2 verwendet werden und die Reaktion vollständig abläuft.

2 Na3PO4 + 3 BaCl2 ->  Ba3(PO4)2 + 6 NaCl

1g Na3PO4 = 1g / 163,94 g mol-1  =  0,006 mol

1g BaCl2  =  1g /  208,23 g mol-1  =  0,0048 mol


2 mol Na3PO4 reagieren mit 3 mol BaCl2

0,006 mol Na3PO4  -  x mol BaCl2

x  =  (0,006 * 3) / 2  =  0,009 mol BaCl2, die mit 0,006 mol Na3PO4 reagieren sollten. Zur Verfügung stehen aber nur 0,0048 mol BaCl2  ⇒  limitierender Reaktand.

Daraus folgt:

3 mol BaCl2 reagieren zu 1 mol Ba3(PO4)2

0,0048 mol BaCl2  -  x mol Ba3(PO4)2

x  =  (0,0048 * 1) / 3  =  0,0016 mol Ba3(PO4)2

Molare Masse Ba3(PO4)2  =  601,93 g mol-1

Somit erhält man:

0,0016 mol * 601,93 g mol-1  =  0,963 g


Schöne Grüße :)

von 15 k

Perfekt, dankeschön :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community