0 Daumen
77 Aufrufe

Aufgabe:

Geben sie 50ml kupfersulfatlösung(c=0,05mol/l) in das kaloriemetrr und messen sie die temperatur. Fügen sie etwa 1.5 g zinkpulver hinzu, rühren sie leicht um und verfolgen sie den temperaturverlauf.

Berechnen sie die masse an zinkpulver, die für die vollständige reaktion verbraucht wird.

von

1 Antwort

0 Daumen

1) Reaktionsgleichung

2) Die kalorimetr. ANgabe dient nur der Verwirrung und wird ohne weiteres nicht zur Lösung führen.


Viele Grüße

von

Deine antwort war garnicht hilfreich . Cosi fan tute helfen sie mir bitte

Cu2+ + Zn -> Cu + Zn2+

1:1

c=n/V

n= c*V= 0,05mol/L * 0,05L = 0,0025 mol


Aus der RG 0,0025mol Zn notwendig, da ja 1:1 => mit molarer Masse von Zn die Masse an Zn ausrechnen:

m(Zn) = n(Zn) * M(Zn)= 0,0025mol* 65,38 g/mol= 0,16345g, die 1,5g sind also deutlich im Überschuss, um sicher zu sen, dass das gesamte Cu2+ zu Cu reduziert wird.


Zufrieden?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community