0 Daumen
72 Aufrufe

Aufgabe:

Bei der Zerlegung von 464 mg Silberoxid werden 432 mg Silber gebildet. Gib die Masse der gebildeten Sauerstoff Portion an.


Problem/Ansatz:

Ich weiß nicht wie man diese Aufgabe berechnen soll.

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


Bei der Zerlegung von 464 mg Silberoxid werden 432 mg Silber gebildet. Gib die Masse der gebildeten Sauerstoff Portion an.

Stelle zunächst die Reaktionsgleichung auf:

2 Ag2O   →   4 Ag +  O

Du erkennst nun sofort, dass das Stoffmengenverhältnis Ag2O : O2 =  2 : 1.

Gegeben sind nun 464 mg =  0,464 g Ag2O. Welcher Stoffmenge n entspricht das ?

Hierfür benutzt du folgende Formel:

Stoffmenge n =  Masse m / molare Masse M.

n (Ag2O)  =  0,464 g / 231,735 g mol-1 =  0,002 mol.

Werden also 0,002 mol Ag2O eingesetzt, entstehen laut obigem Stoffmengenverhältnis 0,001 mol O2.

Das wiederum entspricht welcher Masse an Sauerstoff ?

m (O2)  =  n * M =  0,001 mol * 31,99 g mol-1 =    0,032 g =  32 mg.

°°°°°°°°°°°°°

Alternativ kannst du übrigens statt mit Ag2O natürlich auch mit den ebenfalls angegebenen 432mg =  0,432g Silber (Ag) arbeiten:

n (Ag)  =  0,432g / 107,868 g mol-1  =  0,004 mol

Das Stoffmengenverhältniss Ag : O2 beträgt (laut Reaktionsgleichung) 4 : 1. Werden also 0,004 mol Ag gebildet, entstehen dabei auch 0,001 mol O2, was (wie oben bereits berechnet) einer Masse von 32 mg entspricht.


Schöne Grüße :)

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community