0 Daumen
28 Aufrufe

Aufgabe:

Fluor hat einen Siedepunkt von -188,2 °C. Fluorwasserstoff hingegen besitzt einen Siedepunkt von 19,5 °C. Erkläre unter Berücksichtigung der Teilchenebene, weshalb der Siedepunkt von Fluorwasserstoff so viel höher ist als der von Fluor.



Problem/Ansatz:

Könnt ihr mir helfen ? Bitte um eine schnelle Antwort . Danke

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community