0 Daumen
53 Aufrufe

Aufgabe:

Begründen Sie am Beispiel der Summenformel C4H10O, warum eine solche Formel keine exakte Aussage darüber ermöglicht, um welche Substanz es sich handelt.


Problem/Ansatz:

Bei dieser Aufgabe weiß ich leider nicht weiter. Ich würde mich daher sehr über Hilfe freuen.

Viele Grüße

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Begründen Sie am Beispiel der Summenformel C4H10O, warum eine solche Formel keine exakte Aussage darüber ermöglicht, um welche Substanz es sich handelt.

Oftmals gibt es bei organischen Stoffen solche, die zwar die gleiche Summenformel aufweisen, sich aber in ihrer Molekülstruktur und dadurch auch in ihren Eigenschaften voneinander unterscheiden. Man bezeichnet das als Isomerie, was soviel bedeutet wie "aus gleichen Teilen zusammengesetzt".

Bei Butanolen (C4H10O) handelt es sich um Alkohole mit 4 Kohlenstoffatomen und einer -O-H - Gruppe. Es finden sich nun 4 isomere Butanole der Summenformel C4H10O.

Schau dir hier die unterschiedlichen Molekülstrukturen an, wobei aber alle die gleiche Summenformel zeigen:

canvas.png

canvas.png

canvas.png

canvas.png

Schöne Grüße :)

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community