0 Daumen
362 Aufrufe

Hallo Ich wollte fragen ob ihr mir in Chemie helfen könntet ich weiß das ist ein Mathe Forum aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen

Ermitteln Sie die Oxidationszahlen aller Atome: I2 ,NaF, C2 H2 , AlCl3, NaCO3, H2SO4, H2SO3, LiH, Fe2O3, Fe3O4, SO4 ^-2 , NO3^-

Die ganzen Zahlen befinden sich unten außer bei den letzten Elementen befinden sich die 2 - und das letzte - oben

Könnt ihr mir das bitte erklären das ist eine Übung

Gefragt von

Hast du die Rubrik "ähnliche Fragen" schon konsultiert?

Chemiefragen werden in der Regel erst nach einer gewissen Zeit beantwortet. Du musst warten, bis sich jemand damit auskennt.

Ja ich habe mir mal die ganzen fragen angeschau, aber nichts gefunden !:)

Ok danke für die Info !!:))

Salut Sanny,

mich verwundert etwas deine Frage, hast du erst vor wenigen Tagen eine Aufgabe zu Redoxreaktionen gepostet, die die Sicherheit im Erstellen von Oxidationszahlen bereits voraussetzt:

https://www.mathelounge.de/483476/chemie-redoxreaktionen-blei-und-02-kontrolle

Deine obige Frage beinhaltet sehr viel Schreibarbeit und Erklärungen, die ich heute zeitlich nicht mehr packe. Sollte dir eine Antwort bis morgen Nachmittag noch genügen, ohne dass deine Frage dann bereits "verjährt" ist, melde dich bitte kurz.

1 Antwort

0 Daumen

Ich probiere es mal


I2

I = 0

NaF

Na = 1 ; F = -1

C2H2

C = -1 ; H = 1

ALCl3

Al = 3 ; Cl = -1

NaCO3

Ist hier die Formel evtl falsch notiert?

H2SO4

H = 1 ; S = 6 ; O = -2

H2SO3

H = 1 ; S = 4 ; O = -2

LiH

Li = 1 ; H = -1

Fe2O3

Fe = 3 ; O = -2

Fe3O4 = Fe2O3 * FeO

Fe = 8/3 oder Fe = 3 (2x) und Fe = 2 ; O = -2

SO42-

S = 6 ; O = -2

NO3-

N = 5 ; O = -2

Beantwortet von

Mathecoach, sei mir bitte nicht böse, aber Formeln in einen Onlinerechner für Oxidationszahlen einzugeben (ich kenne deren Schreibweise) ist nun wirklich keine Kunst und hätte auch von einem Fragesteller ohne Vorkenntnisse bewerkstelligt werden können.

Hier ging es aber um Erklärungen......nach welchen Gesetzen, Regeln, Regelverknüpfungen und letztlich auch Ausnahmen Oxidationszahlen erstellt werden und das ist relativ aufwändig.

Ich hatte dem Fragesteller meine Hilfe angeboten, aber auf eine simple Nachfrage keinerlei Reaktion erhalten. Konsequenterweise sollte man dann solche Fragen ad acta legen.

Die Regeln zur Bestimmung von Oxidationszahlen können unter

https://de.wikipedia.org/wiki/Oxidationszahl#Hauptregeln

nachgelesen werden.

Nachlesen kann das auch ein Fragesteller ohne Vorkenntnisse.

Und dann kann er seine Ergebnisse mit den von mir über einen Onlinerechner generierten vergleichen.

PS: Der Onlinerechner gibt auch zu NaCO3 Oxidationszahlen aus. Man muss also auch selber überlegen ob solche Formeln in der Chemie sinnvoll sind.

Ich persönlich empfehle noch den Screencast von Wolfgang Dukorn zum Thema


Und die Lektion in der Kahnacademy

https://de.khanacademy.org/science/chemistry/oxidation-reduction

Dort lernt man dann gleich auch noch etwas Englisch dazu.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...