0 Daumen
110 Aufrufe

Hallo zusammen,


Leider blicke ich bei dieser Aufgabe nicht ganz durch. Es geht um die Freie Enthalpie und die Standartenthalpie.

Welche Aussage ist falsch?

a) im Gleichgewicht giltet Q=K
b) im Gleichgewicht giltet delta Gr < Delta G0r
c) wenn delta Gr >0 dann K<0
d) Die Reaktion läuft spontan ab wenn delta G0r negativ ist.
e) wenn delta G0r > 0 dann bildet sich Produkt.


Ich verstehe nicht ganz, was das mit delta G0r ist. Ich weiss, dass giltet:

detla G0r = -R*T * lnK

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut Schneeblume,


habe leider eben erst deine Frage gesehen.

Aussage (b) ist falsch.

Befinden sich sämtliche Reaktionsteilnehmer in einem Zustand des Gleichgewichts, so liegen Edukte und Produkte in gleichen Konzentrationen vor und die Gleichgewichtskonstante K beträgt 1.

ΔrG hat im Gleichgewicht immer den Wert 0. ΔrG0 kannst du nun folgendermaßen berechnen:

ΔrG0 = -RT In(K)

Da In(1) = 0, erhältst du für ΔrG0 ebenfalls den Wert 0, sodass sich die beiden Werte von ΔrG und ΔrG0 nicht unterscheiden.


Viele Grüße :)

Beantwortet von 5,0 k

Vielen Dank!!

Bitteschön ;))

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...