0 Daumen
45 Aufrufe

Aufgabe: Hallo, die Aufgabe lautet: Die folgenden Namen sind falsch. Geben Sie korrekte Namen an

A) 3,5-Dichlorbenzol

B) p-Fluorbrombenzol



Problem/Ansatz:

Zur A) wüsste ich nicht was falsch sein sollte? Die Positionierung vielleicht? Also dass die zwei Chlor eine geringe Positionsnummer haben?

B) vollkommen ratlos, p bedeutet ja para und die beiden Substituenten sind in der 1, 4 Position

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Die folgenden Namen sind falsch. Geben Sie korrekte Namen an

A) 3,5-Dichlorbenzol

B) p-Fluorbrombenzol

Zur A) wüsste ich nicht was falsch sein sollte? Die Positionierung vielleicht? Also dass die zwei Chlor eine geringe Positionsnummer haben?

Dichlorbenzole weisen einen Benzolring mit 2 Cl - Atomen als Substituenten auf, wobei sich 3 Konstitutionsisomere ergeben, bedingt durch die unterschiedliche Anordnung ortho, meta und para:

Ortho bezeicnet dabei eine 1,2 - Substitution, meta eine 1,3 - Substitution. und para eine 1,4 - Substitution. Darüberhinaus gibt es keine weiteren Isomere.

Insofern wäre 1,3  Dichlorbenzol bzw. m - Dichlorbenzol der korrekte Name.

85px-M-Dichlorbenzol.svg.png

B) vollkommen ratlos, p bedeutet ja para und die beiden Substituenten sind in der 1, 4 Position

Das ist alles richtig. Nach IUPAC erfolgt nun die Benennung in alphabetischer Reihenfolge und zusätzlich mit den kleinsten Nummern:

index.png

Statt p-Fluorbrombenzol solltest du demnach schreiben:

p - Bromfluorbenzol oder 1 - Brom - 4 - fluorbenzol.


Schöne Grüße :)

von 28 k

Wow, jetzt hab ich es geblickt, vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community