0 Daumen
217 Aufrufe

In einem Fund findet man noch 1/16 der natürlichen C14 Aktivität. Wie alt ist der Fund ?

(Halbwertszeit ist 5700a)

Wir rechnen immer mit dieser Formel : Nt=N0*(e^(-ln2/T1/2)*t)

Leider weiß ich nie, was mein N0 ist und was mein t und k in diesen Formeln bitte helft mir, im Internet habe ich auch nichts gefunden.. Danke :-)

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

In einem Fund findet man noch 1/16 der natürlichen C14 Aktivität. Wie alt ist der Fund ?

(Halbwertszeit ist 5700a)

dann ist nach 2*5700a noch 1/4 vorhanden

nach 3*5700a noch 1/8

nach 4*5700a noch 1/16.

Zu: Nt=N0*(e-ln2/T1/2*t)

Wenn du hier mit

Nt=N0*(e-ln2/T1/2*t) rechnest, schiesst du mit Kanonen auf Spatzen.
Beantwortet von

In der Lösung steht 22800a...weißt du wie ich auf das kommen kann  ? Danke :)

Hast du mein 4*5700 schon in den Taschenrechner eingegeben?

Ok danke und warum muss ich 2*5700a rechnen, damit ich auf 1/4 komme ? Muss ich das immer machen ?

Du weisst doch, was Halbwertszeit ist(?).

nach dieser Zeit ich noch die Hälfte vorhanden.

Die Hälfte der Hälfte ist 1/4. Dafür ist die doppelte Zeit nötig. usw. vgl. meine Aufstellung oben.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...