0 Daumen
172 Aufrufe

Aufgabe:

Man hatte 4 Verbindungen gegeben und man musste beurteilen, ob sie in H2O sauer/alkalisch/neutral reagieren und zur jeder Reaktion die entsprechende Gleichung formulieren
Die Verbindungen:
P4O6
Na3PO4
MgSO4
NH4Br
Wie kann ich herausfinden, wie die Verbindungen reagieren?

Problem/Ansatz:

Ich bin mir unsicher, wie man hier vorgeht und ob dahinter ein Konzept steht

Zum Beispiel bei MgSO4

SO4 ist konjungierte Base von Schwefelsäure. Schwefelsäure ist eine starke Säure. Also ist SO4 eine schwache Base und es reagiert schwach basisch?


Was wäre ein Beispiel für eine neutrale Reaktion?

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut

Man hatte 4 Verbindungen gegeben und man musste beurteilen, ob sie in H2O sauer/alkalisch/neutral reagieren und zur jeder Reaktion die entsprechende Gleichung formulieren
Die Verbindungen:
P4O6
Na3PO4
MgSO4
NH4Br
Wie kann ich herausfinden, wie die Verbindungen reagieren?

Was dir helfen sollte:

• Salze starker Säuren und Basen reagieren neutral.

• Salze schwacher Säuren und starker Basen reagieren basisch.

• Salze starker Säuren und schwacher Basen reagieren sauer.

°°°°°°°°°°°°°°°°°

NH4Br lässt sich auf die schwache Base NH3 und die starke Säure HBr zurückführen. Die wässrige Lösung reagiert damit sauer.

HBr +  NH3  →   NH4Br

°°°°°°°°°

MgSO4 ist das Salz der starken Säure H2SO4 und der starken Base Mg(OH)2. Die Lösung reagiert neutral.

H2SO4 +  Mg(OH)2   →   MgSO4 +  2 H2O  

°°°°°°°°°

Na3PO4 reagiert in Wasser basisch, da es sich um das Salz einer starken Base und einer schwachen Säure handelt.

3 NaOH +  H3PO4   →   Na3PO4 +  H2O

°°°°°°°°°°

P4O6 schließlich ist das Anhydrid der Phosphonsäure. In Wasser reagiert es damit sauer.

P4O6 +  6 H2O   →   4 H3PO3

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°  

von 35 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community