0 Daumen
324 Aufrufe

Ich würde mich freuen, wenn mir bei diesen Rechnungen geholfen werden könnte. Danke!

Aufgabe 1:

In einer Lösung betragen die Ethansäure- und die Propanolkonzentration vor der Reaktion jeweils 9 mol/L. Berechne die Konzentrationen aller im Gleichgewicht vorliegenden Stoffe für die Gleichgewichtskonstante Kc =4. Berechne anschließend die Esterausbeute  (=Konzentration des Esters im Gleichgewicht im Verhältnis zur Konzentration des Esters bei vollständiger Umsetzung)

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut,


Säure + Alkohol   ⇌   Ester + Wasser

Für deine Aufgabe:

CH3COOH + C3H7OH   ⇌   CH3COOC3H7 + H2O

 

c(Wasser) = c(Ester) = x

c(Säure) = c(Alkohol) = ( (9 mol/L) - x )


Kc = c(Ester) * c(Wasser)  /  ( c(Säure) * c(Alkohol) )

Kc = x * x  /  ( (9-x) * (9-x) )  =  4

Er ergibt sich somit:

x2  =  4 * ( 9-x ) 2

x= 324 - 72x + 4x2

3x2 - 72x + 324 = 0      I  :3

x2 - 24x + 108 = 0

pq - Formel anwenden:

x1 = 18 mol/L

x2 = 6 mol/L

(Nur x2 ist von Bedeutung und geht konform mit den Anfangsbedingungen.)


Schlussendlich erhält man für Ester und Wasser eine Konzentration von 6 mol/L, für die Säure und den Alkohol 3 mol/L.


Gruß in Eile....


PS: Gemäß den Regeln in diesem Forum: Stelle bitte deine zweite Aufgabe gesondert ein.

von 6,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...