+1 Punkt
183 Aufrufe

ich habe eine Menge Probleme mit der folgenden Aufgabe zum Bereich Elektrolyse...

Aufgabe: Raffination von Rohsilber

Rohsilber ist mit geringen Mengen an Gold, Kupfer und Blei verunreinigt. Durch elektrolytische Raffination können die Begleitmetalle beseitigt werden.

a.) Skizzieren Sie Sie eine Elektrolysezelle für die Silber-Raffination und erklären Sie, ob das Rohsilber als Kathode oder als Anode geschaltet wird.

-> Dazu habe ich einiges schreiben können. Sie muss als Anode geschaltet werden, damit die Begleitmetalle als Anodenschlamm bei der Elektrolyse abgeschieden werden können.

b.) Formulieren Sie für alle theoretisch möglichen Reaktionen am Pluspol und am Minuspol Teilgleichungen.

-> Ich habe dort absolut keine Ahnung.... Den Teil habe ich im Unterricht auch kaum verstanden

c.) Die Zersetzungsspannung soll möglichst niedrig sein. Berechnen Sie die einzelnen Abscheidungspotentiale und erläutern Sie, welche Teilreaktionen in saurer Lösung (pH=0)  tatsächlich ablaufen. Formulieren Sie eine Redoxgleichung.

-> Muss ich dazu was sagen? Habe auch hier recherchiert und habe die ein, oder andere Formel gefunden, habe aber keine Ahnung, was Was ist.

Gefragt von

Deine Frage ist leider schon 2 Wochen alt. Benötigst du noch Hilfe ?

Dann bitte kurz melden.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...