0 Daumen
15,1k Aufrufe

Guten Abend,

ich sitze grad an einigen Chemieaufgaben zum Thema Reaktionsgleichungen aufstellen (ich bin in der 9. Klasse und habe große Schwierigkeiten damit). Nun kam die Frage auf: Nenne die Strukturformel + Reaktionsgleichung + Reaktionsart beim vollstĂ€ndigen Verbrennen von Kerzenwachs. Wenn ich davon ausgehe, dass Kerzenwachs, also Eicosan, die Formel C20H42 hat, bin ich auf folgende Reaktionsgleichung gekommen:

C20H42 + O2 => C20H42O2

Zu meinen Fragen:

1.)Ist die Reaktionsgleichung richtig?

2.)Wie wĂŒrde das Produkt heißen? Ich komme auf keinen Namen im Internet.

3.)Bei der Strukturformel mĂŒsste ich lediglich zwei H-Atome durch O-Atome ersetzen oder?


Vielen Dank wenn mir hier einer helfen kann

von

Vom Duplikat:

Titel: Reaktionsshema Verbennung von Wachs

Stichworte: reaktionsshema

Aufgabe:Reaktionsshema Verbennung von Wachs


Problem/Ansatz:

Finde dazu nichts

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Die Reaktionsgleichung ist nicht die der vollstÀndigen Verbrennung.

20 Kohlenstöffe oxidieren zu 20 mal CO2

42 Wasserstöffe zu 21 H20

entsprechend viel Os brauchts noch in der Reakt.Glng

von

Ok also wÀre es dann so:

2 C20H42 + 61 O2 -> 40 CO2 + 42 H2O

Dividiere deine Reaktionsgleichung nun noch durch 2:

C20H42 +  30,5 O2   →   20 CO2 +  21 H2O

GrundsĂ€tzlich sollte man aber hinzufĂŒgen, dass eine solche Verbrennungsreaktion ein sehr komplexes Geschehen ist, bei der extrem viele Reaktionen neben- und nacheinander ablaufen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community