0 Daumen
20 Aufrufe

wenn magnesium verbrennt, wodurch wird der stoff zur reaktion angetrieben? welche rolle spielt die zugeführte energie? und welcher bindungstyp liebt bei den reaktionsprodukt vor? und wie ist es wenn calcium mit schwefel reagiert?

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut jtzut,


wenn magnesium verbrennt, wodurch wird der stoff zur reaktion angetrieben? welche rolle spielt die zugeführte energie?

Magnesium reagiert mit Sauerstoff zu Magnesiumoxid.

2 Mg + O2   →  2 MgO

Die Reaktion ist aber nicht spontan, d.h. die Edukte sind zu Beginn noch nicht reaktionsbereit. Erst durch Zufuhr von Aktivierungsenergie kann die Reaktion starten bzw. das Magnesium sich entzünden. Diese Energiezufuhr übernimmt beispielsweise eine heiße Bunsenbrennerflamme. Das Magnesium fängt an zu brennen und die Reaktion zwischen Magnesium und Sauerstoff nimmt ihren Lauf, sogar ohne weitere Zufuhr von Energie, dafür aber unter Abgabe von Licht- und Wärmeenergie.

Es handet sich hierbei um eine exotherme Reaktion, bei der mehr Energie entsteht als zur Aktivierung nötig ist bzw. hinzugefügt werden muss.

und welcher bindungstyp liebt bei den reaktionsprodukt vor?

Bei MgO handelt es sich um ein Salz. Salze sind Verbindungen zwischen einem Metall und einem Nichtmetall. Hierbei entstehen Ionenbindungen.

Bei Calciumsulfid CaS handelt es sich ebenfalls um ein Salz → Ionenbindung, exotherme Reaktion.



Ich hoffe, das hilft dir :)


Schönes Wochenende !

Beantwortet von 5,6 k

sehr ausführlich und verständlich danke

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...