0 Daumen
70 Aufrufe

In unserem Lehrbuch ist das Molekül auf dem Bild als Bernsteinsäure beschriftet. Hat eine Bernsteinsäure jedoch nicht zwei weitere Wasserstoff–Atome?2701F67B-9897-4245-BD4B-18B24D67EBE2.png

der Zusammenhang in der Aufgabe ist, dass man die Bernsteinsäure mit Ameisensäure vergleichen soll und argumentiert, weshalb das eine Molekül eine höhere Schmelztemperatur besitzt

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut,


hat eine Bernsteinsäure jedoch nicht zwei weitere Wasserstoff–Atome?

Du hast vollkommen recht. Bernsteinsäure besitzt natürlich 6 Wasserstoffatome. Auf deinem Bild ist zwar ebenfalls eine Dicarbonsäure mit 2 Carboxy - Gruppen ( - COOH) zu erkennen, aber es handelt sich hierbei um Maleinsäure (C4H4O4), auch cis - Butendisäure genannt. Dass du es mit einer Alkendisäure zu tun hast, zeigt sich allein schon durch die vorhandene C = C Doppelbindung.

Bernsteinsäure (C4H6O4) hingegen ist eine Alkandisäure, die zwar ebenfalls in der Stammkette 4 Kohlenstoffatome besitzt, aber keine C = C Doppelbindung aufweist. Man bezeichnet sie auch als Butandisäure.

Das Molekül der Bernsteinsäure sieht folgendermaßen aus:

zeichnung.png                                                                                                                                                                                                                                                                                   

                                    (Quelle: Eigene Grafik)


Denke übrigens bei der Ameisensäure (CH2O2) daran, dass sie die einfachste Carbonsäure (Alkansäure) darstellt, also mit lediglich einem einzigen C - Atom und einer einzigen Carboxy - Gruppe versehen ist.


Dies müsste dir bei deinen Überlegungen weiterhelfen.


Viele Grüße

Così_fan_tutte

Beantwortet von 5,4 k

kann maleinsäure mehr wasserstoff-brücken bilden und hat deswegen eine höhere schmelztemperatur?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...