0 Daumen
120 Aufrufe

Hier das Rätsel:

Zur Bestimmung des pKs-Wertes einer schwachen Säure stehen Ihnen eine starke Lauge unbekannter Konzentration, eine Bürette, Phenolphthalein als Farbindikator und Spezial-pH-Papier (mit 0,2 pH-Einheiten Abstufung) zur Verfügung. Wie gehen Sie vor?


Das weiß ich:

- bei 50% neutralisation gilt pH=pKs

- durch Phenolphthalein: pH < 0  --> rot

                                       0 - 8      --> farblos

                                       8 - 12    --> rosa

                                       pH > 12 --> farblos


Mehr habe ich nicht rausgefunden, deshalb bräuchte ich etwas Hilfe.

Gruß Rostem

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community