0 Daumen
28 Aufrufe

Hier das Rätsel:

Zur Bestimmung des pKs-Wertes einer schwachen Säure stehen Ihnen eine starke Lauge unbekannter Konzentration, eine Bürette, Phenolphthalein als Farbindikator und Spezial-pH-Papier (mit 0,2 pH-Einheiten Abstufung) zur Verfügung. Wie gehen Sie vor?


Das weiß ich:

- bei 50% neutralisation gilt pH=pKs

- durch Phenolphthalein: pH < 0  --> rot

                                       0 - 8      --> farblos

                                       8 - 12    --> rosa

                                       pH > 12 --> farblos


Mehr habe ich nicht rausgefunden, deshalb bräuchte ich etwas Hilfe.

Gruß Rostem

Gefragt von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...