0 Daumen
176 Aufrufe

Nomenklatur der Alkane verstehe ich im allgemeinen schon, doch, wie kann ich z.b. Isopropyl oder Tetramethyl mir merken...hat das eine Erklärung?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hi Alonso,


Tetramethyl kenne ich so als eigenständiges Wort nicht. Als Zusatz bedeutet es, dass ein entsprechendes Molekül 4 Methyl-Gruppen hat. Mehr steckt nicht dahinter ;).


Isopropyl ist ein anderes Wort für 2-Propanol, also Propan mit einer OH-Gruppe am zweiten C-Atom.


Grüße

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community