0 Daumen
2,4k Aufrufe

Aufgabe:

Hallo, wir haben in Chemie Praktikum einen Versuch über die Gravemitrie - Bestimmung von Eisen gemacht.

Probelösung (mit Eisen), vermischt mit Salzsäure und destilliertem Wasser - Ammonaiklösung dazu und dann filtrieren und glühen. Übrig geblieben ist die Substanz Eisen(III)-oxid Fe2O3 mit einem Gewicht von 0,146 g. Wir sollen jetzt berechnen, wieviel Eisen darin enthalten ist, bzw. in der Probelösung enthalten war. Dies sollen wir in g und in % angeben. Ich habe leider keinen Schimmer, wie ich das machen soll.


Problem/Ansatz:

Molmasse (Fe2O3) = 2 x 55,85 u + 3 x 16 u = 159,7 g/mol

Molmasse (Fe2) = 111,70 g/mol

Jetzt stehe ich leider auf der Leiter.


Bitte um Hilfe, danke.

von

2 Antworten

+3 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


M (Fe2O3)  =  ( 2 * 56 + 3 * 16 ) g/mol  =  160 g/mol.

Der Anteil Fe beträgt hierbei:

( 2 * 56  / 160 ) * 100 = 70%


Somit würden beispielsweise 1000g Fe2Ogenau  700 g Fe enthalten.

Dementsprechend:

0,1g Eisen(III)-oxid   →   0,07g Eisen     I * 1,46

0,146g Eisen(III)-oxid   →   0,1022g Eisen


Zur Kontrolle:

Wenn 0,146g Eisen(III)-oxid exakt 0,1022g Eisen enthalten, dann beträgt der Eisengehalt

0,1022 / 0,146  =  70%



Gruß in Eile...

von 23 k
0 Daumen

Ein Mol Eisen(3)oxid besteht aus:

n(Fe)= 2 mol; n(O)= 3 mol,

Es lässt die Masse aus den gegebenen Größen Stoffmenge und molare Masse berechnen. Wir haben die Stoffmenge und die molare Masse gegeben, aslo können wir die Masse berechnen. Dies gilt jetzt für ein Mol Eisen(3)oxid.

m(Fe)= n(Fe) mal M(Fe)= 2 mol mal 55,8 Gramm pro Mol= 111,6 Gramm

m(O)= n(O) mal M(O)= 3 mol mal 16 Gramm pro Mol= 48 Gramm.

m(Fe2O3)= m(Fe) + m(O)= 111,6 Gramm + 48 Gramm= 159,6 Gramm, dies ist auch die Molare Masse von Eisen(3)oxid.

Massenanteil des Eisens in Eisen(3)oxid:

w(Fe)= die Masse des Eisens geteitl durch die Masse des Eisen(3)oxids, also m(Fe) getilt durch m(Fe2O3)= 111,6 Gramm geteilt durch 159,6 Gramm= 0,6992

Prozentgehalt des Eisens in Eisen(3)oxids: w(Fe) mal 100%= 0,6992 mal 100%= 69,92%=69,92cg/g, also 69,92 Zentigramm pro Gramm. Der Massenanteil des Eisens und der Prozentgehalt des Eisens in Eisen(3)oxid bleibt ja immer der selbe, ist also konstant.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community