0 Daumen
75 Aufrufe

Es geht um den Energie- und Massenerhaltungssatz....
Sie besagen ja beiden, dass einmal die Summe der Energien konstant bleibt.
Und einmal, dass die Masser aller Stoffe erhalten bleibt...

Was meint man damit?
Massenerhaltungssatz: Meint man hier damit, dass wenn ich bsp. Eisenpulver und Schwefelpulver habe, dass sich nie die Masse ändern würde?

Energieerhlatungssatz: Hat da jeman ein Bsp. wo die Summe der Erergien gleich bleibt?

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Massenerhaltung heißt das die Massen nicht einfach so verschwinden können und das so die Masse der Edukte gleich des entstandenen Produkts ist. Das heißt wenn du 5,6 g Eisen mit 3,2 g Schwefel reagieren lässt kommt am Ende 8,8 g Eisensulfid raus. Also im Prinzip das was du gesagt hast.

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...