0 Daumen
95 Aufrufe

Hallo ich habe mir bei den Eigenschaften von der Metallbindung das hier aufgeschrieben:

kann die Wärme gut leiten

ist meistens durch Hitze verformbar

Leiter

Agrarzustand: fest


Bei der Atombindung:

Nicht Leiter

isolator

viele Gase

verformbar

Würdet ihr irgendwas dazu ergänzen oder passt es?

Danke im voraus

von

1 Antwort

+2 Daumen

Salut juli25,


das sieht doch schon gut aus !

Was ich aber vielleicht noch ergänzen würde bzw. was mir ad hoc dazu einfällt:

Metallbindung:

kann die Wärme gut leiten
ist meistens durch Hitze verformbar  (plastisch verformbar auch ohne Hitze)
Leiter   (gute elektrische Leitfähigkeit, abnehmend bei steigender Temperatur)
Agrarzustand (?): fest   (Metallbindungen sind bei Raumtemperatur fest)  

•   Bindungspartner: Metall / Metall

•   alle Atome geben Valenzelektronen ab → Entstehung von positiv geladenen Metall - Ionen

•   Bildung eines Metallgitters

•   Zusammenhalt durch die nun frei beweglichen Elektronen (Elektronengas)

•   relativ hoher Siedepunkt

•   ungerichtete Bindung, also in alle Raumrichtungen wirkend 

•   Metallglanz durch die äußeren, frei beweglichen Elektronen in der Metallbindung, die sehr gut das Licht

    reflektieren


Atombindung:

Nicht Leiter  (durch Fehlen von Ladungen sowie freien Elektronen)
isolator
viele Gase  (aber auch Flüssigkeiten und Feststoffe)
verformbar 

•   Bindungspartner: Nichtmetall / Nichtmetall

•   alle Atome nehmen Valenzelektronen auf

•   Bildung von Molekülen 

•   Zusammenhalt durch bindende Elektronenpaare

•   eher niedriger Siedepunkt

•   gerichtete Bindung



Bitte demnächst immer die Klassenstufe hinzufügen, damit man weiß, was gegebenenfalls an Wissen bereits vorauszusetzen ist bzw. wie weit man mit einer Antwort in die Materie einsteigen kann.



Sonniges Wochenende :)

Cft

von 9,4 k

Vielen Dank!

Werde ich auf jeden Fall machen

Könnte bitte jemand die Zeilenverschiebungen korrigieren, die merkwürdigerweise in der Vorschau nicht auftreten ?

Merci

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...