0 Daumen
15,1k Aufrufe

Aufgabe:

2g NaOH werden zu 100ml Natronlauge gelöst. Welchen pH-Wert besitzt die Lösung?


Problem/Ansatz:

Bitte mit Erklärung lösen

Danke im voraus;)

von

Vom Duplikat:

Titel: Welcher pH-Wert ergibt sich, wenn man 0,5 mol NaOH in 200ml Wasser löst?

Stichworte: ph-wert,natronlauge,lösung,stoffeigenschaften,mol

Aufgabe: Welcher pH-Wert ergibt sich, wenn man 0,5 mol NaOH in 200ml Wasser löst?


Problem/Ansatz:

… Ich weiß leider nicht ganz genau, wie ich da vorgehen soll. Ich bräuchte einen Lösungsansatz mit Rechenweg.

1 Antwort

0 Daumen

Salut Teufelchen :),


2g NaOH werden zu 100ml Natronlauge gelöst. Welchen pH-Wert besitzt die Lösung?


Zunächst benötigt du die molare Masse M von NaOH:

M (NaOH) = 40 g/mol

Gegeben sind aber nur 2g NaOH:

⇒ 2g / 40 g/mol = 0,05 mol NaOH


Wenn somit in 100 ml 0,05 mol NaOH gelöst sind, so sind in 1000 ml (1L)

(0,05 mol / 100 ml) * 1000 ml = 0,5 mol enthalten.


NaOH dissoziiert in Wasser folgendermaßen:

NaOH  →   Na+  +  OH-

Das Verhältnis beträgt somit 1 : 1, wodurch auch 0,5 mol/L  OH- - Ionen freigesetzt werden.


pOH =  -log c (OH-)  =   -log (0,5)  =  0,301

pH  =  14  -  pOH  =  14  -  0,301  =  13,69



Schöne Grüße :)

Cft


von 28 k

Könntest du mir vielleicht noch sagen wo diese 14 jetzt herkommen.

Aber dennoch vielen lieben Dank.

In reinem Wasser gilt:

[H+]  =  [OH-]  =  1 * 10-7 mol/L

Man könnte auch folgendes schreiben:

c (H+)  *  c (OH-)  =  1 * 10-14 mol2 / L2

--------

pH  =   -log [H+]

pOH  =   -log [OH-]

Daraus ergibt sich:

pH  +  pOH  =  14

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community