+1 Daumen
776 Aufrufe

Aufgabe:

0,123 g eines technischen Na2CO3 erfordern zur vollständigen Neutralisation unter Bindung von Natriumsulfat 18,4 ml Schwefelsäure. 10 ml dieser Schwefelsäure neutralisieren 12,0 ml einer 0,1 molaren Natronlauge.
Wie hoch ist die Reinheit des Na2CO3 in Massenprozent?

Problem/Ansatz:

Stehe leider wieder auf dem Schlauch und brauche Hilfe...Vielen Dank im Voraus!

von

Vom Duplikat:

Titel: Wie hoch ist die Reinheit des Na2C3 in Massenprozent?

Stichworte: reinheit,gleichgewicht,neutralisation

Aufgabe:

0,123g eines technischen Na2CO3 erfordern zur vollständigen Neutralisation unter Bindung von Natriumsulfat 18,4ml Schwefelsäure. 10ml dieser Schwefelsäure neutralisieren 12,0ml einer 0,1 molaren Natronlauge.
Wie hoch ist die Reinheit des Na2C3 in Massenprozent?



Problem/Ansatz:

Reinheit und Neutralisationsverfahren unbekannt

Diese Frage wurde bereits gestellt und wurde versehentlich von mir gestellt. Entschuldigt bitte den unnützen Aufwand von meiner Seite..

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Chemiker,


10 ml dieser Schwefelsäure neutralisieren 12,0 ml einer 0,1 molaren Natronlauge.

⇒ n (NaOH) = 0,012 L * 0,1 mol/L = 0,0012 mol

Um nun 1 mol Schwefelsäure zu neutralisieren, werden 2 mol Natronlauge benötigt, da es sich bei Schwefelsäure um eine zweiprotonige Säure handelt.

Wurden also 0,0012 mol Natronlauge verbraucht, konnten damit 0,0006 mol Schwefelsäure neutralisiert werden.

Daraus folgt:
c (H2SO4)  =  0,0006 mol  / 0,01 L = 0,06 mol/L  

Aus der Reaktionsgleichung erkennst du die Stoffmengenverhältnisse:

Na2CO3  +  H2SO4   →   Na2SO4  +  H2O  +  CO2  

n (H2SO4)  =  0,06 mol/L * 0,0184 L  =  0,001104 mol
Laut Reaktionsgleichung reagieren dann 0,001104 mol Schwefelsäure mit 0,001104 mol Natriumcarbonat.

M (Na2CO3): 105.99 g/mol
⇒ 0,001104 mol * 105,99 g/mol = 0,11701296 g Natriumcarbonat

Wie hoch ist die Reinheit des Na2CO3 in Massenprozent?


0.11701296 g * 100 / 0,123 g ≈ 95 %  


Eine originelle Aufgabe !


Schöne Grüße :)


von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community