0 Daumen
45 Aufrufe

Hallo ihr lieben hab eine Frage zur folgender Aufgabe


Welches Volumen reines Wasser bei einer Temperatur von 25 Grad enthalten 1,000 mmol Hydronium Ionen?


pkw (H2O)= 13,9965?


Ist jetzt 1,000 mmol mein n also meine Stoffmenge? Wenn ja könnte ich doch daraus die Masse m mit n=m/M berechnen dann wären 1,000mmol= m/18,015g/mol darausfolgt

m=18,015 g stimmt das? und dann? c=n/V?


von

1 Antwort

0 Daumen

Hi, here chemweazle,


Beim neutralen Wasser bei Normaltemperatur von θ = 25°C, ist die Hydroniumionenkonzentration gleich der Hydroxidionenkonzentration. Die Eigendissoziationskonstante beträgt bei dieser Normaltemperatur Kw=10-14mol²/l², also pkw = 14.

Und es gilt pH+ pOH = 14.

Also der pH-Wert= 7 und der pOH-Wert ist auch gleich 7.

$$[H^{(+)}] = 10^{-7}\frac{mol}{l}$$

In wieviel Liter Wasser schwimmen 1mmol Protonen, die an Wassermolekülen haften und von Wassermolekül zu Wassermolekül springen?

n(H(+)) = [H(+)] * V = 1mmol = 10-3 mol = 10-7(mol/l) * V

V= n(H(+)) / [H(+)], V= n/c


$$V = \frac{n([H^{(+)}]}{[H^{(+)}]}$$

$$V= \dfrac{10^{-3}\cdot mol \cdot 10^{7}\cdot l}{mol} = 10^{-3+7}\cdot l= 10^{4}\cdot l$$

V = 104 l, entsprechend 10m³


Gruß chemweazle

von

Vielen Dank habs verstanden:)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community