0 Daumen
141 Aufrufe

Aufgabe:

Wie viele Möglichkeiten gibt es, um von der Enol-Form des Thalidomids in die Keto-Form zu wechseln?

Welche Konsequenzen hat das?

von

Kennst Du Dich mit der Keto-Enol-Tautomerie aus, oder fällt Dir dazu nichts ein? Ansonsten müssen wir nämlich von Null beginnen…

Nein, da kenne ich mich auch nicht aus

1 Antwort

0 Daumen

das habe ich und kam zu diesem Ergebnis

habe ich das richtig verstanden?

6A02CB30-2ECC-4132-9AD1-E419F9DA0950.png

von

Super!

Jedoch:

Den blauen Stern am C-Atom in der Enol-Form bitte entfernen, da es dort kein chirales Zentrum gibt. Achte auf die Doppelbindung!

Zudem: Wenn Du mit der Valenzstrichformel anfängst, musst Du sie auch fortführen.

Die Frage ist jetzt, welche Konsequenz der Wechsel zwischen der Keto- und Enol-Form hat... Nicht zu kompliziert denken, die Frage ist nicht so schwer ;)

vielen Dank!

Das Proton wechselt vom Sauerstoffatom(Keto) zum Kohlenstoffatom(Enol)

Du hast Enol und Keto vertauscht ;)

Bei der Tautomerie wechselt es zwischen den Isomeren, was bedeutet, dass sich unter den Bedingungen, in denen sich Enole formen können, keine isomerisch reine Substanz möglich ist.

Ups, stimmt :)

Vielen Dank!

Das war ganz allein Deine Arbeit :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...