+1 Daumen
65 Aufrufe

Aufgabe:

Oxidationszahlen von Pb3O4 herausfinden.


Problem/Ansatz:

O hat meistens die Oxidationszahl -2. (4 mal -2 = -8)

Folglich muss Pb3 = +8 sein (Pb = 8/3)


Was habe ich hier falsch gerechnet oder nicht beachtet?

von

1 Antwort

+1 Daumen

Salut,


Oxidationszahlen von Pb3O4 herausfinden.

Pb3O4 oder Blei(II,IV)-oxid besteht aus verschiedenen Bleioxiden, ist also ein Gemisch aus PbO und PbO2, das im Verhältnis 2 : 1 vorliegt.

Die Oxidationsstufe im PbO beträgt + II, im PbO2 hingegen + IV. 

                                                                        II    IV

Daraus resultiert nun folgende Schreibweise: Pb2PbO4

Auf diese Art und Weise können die 8 negativen Ladungen des Sauerstoffs ausgeglichen werden:


Schöne Grüße :)                                                                              

von 11 k

----------------

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...