0 Daumen
134 Aufrufe

 Aufgabe:

Wie lässt sichd er pKs-Wert einer schwachen säure experimentell mit einfachen Mitteln bestimmen?


Problem/Ansatz:

Mir kommt keine Idee

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


Wie lässt sichd er pKs-Wert einer schwachen säure experimentell mit einfachen Mitteln bestimmen?

Eine schwache Säure liegt so gut wie unprotolysiert in Lösung vor. Gibt man nun die Hälfte an (starker) Base hinzu, die zur kompletten Neutralisation führen würde, zeigt sich folgendes Gleichgewicht:

c (starke Base)  =  c (schwache Säure)

Setzt man diesen Sachverhalt in die Henderson - Hasselbalch - Gleichung ein, so ergibt sich:

pH  =  pKs + log10( c (starke Base) / c (schwache Säure) )

pH  =  pKs + log10(1)

⇒ pH  =  pKs


Ein einfaches Experiment könnte folgendermaßen aussehen:  Man legt 1 mol Essigsäure vor, fügt (in kleinen Schritten) die Hälfte, also 0,5 mol NaOH hinzu und misst den pH - Wert. Der erhaltene Zahlenwert entspricht dann laut H. - H. - Gleichung dem pKs - Wert der Essigsäure.


Viel Erfolg :)

von 13 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community