0 Daumen
48 Aufrufe

Aufgabe:

Die Aufgabe lautet: Redoxreaktion zwischen Fe(+II) und O2 aufstellen.


Problem/Ansatz:

4Fe2+ +3 O2 -->2 Fe2O3

- Fe wird Oxidiert

- Sauerstoff wird reduziert

--> trotzdem komme ich nicht auf die Gesamtgleichung

Ox.: 2 Fe2+ --> Fe23+ + 2e-   I*6

Red.: 3O2 + 12e-  --> 2O3

_____________________________

12 Fe +3O2 + 12 e- → 6Fe2 + 2O3 + 12 e-

ICH HOFFE ES KANN MIR JEMAND HELFEN, DANKE :)

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut bine,


Die Aufgabe: Redoxreaktion zwischen Fe(+II) und O2 aufstellen.

Oxidation:   Fe2+   →   Fe3+  +  e-    

Reduktion:   O +  4 e-   →   2 O2-

Da aber nun die Anzahl der abgegebenen und aufgenommenen Elektronen gleich sein muss, multiplizierst du die Oxidationszeile mit 4:

Daraus folgt:

Oxidation:   4 Fe2+   →   4 Fe3+   +  4 e-

Reduktion:   O +  4 e-   →   2 O2-

----------------------------------------------------

Redox:   4 Fe2+  +  O2   →   4 Fe3+  +  2 O2-


Schöne Grüße :)

von 12 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community