0 Daumen
201 Aufrufe

Aufgabe:

Mineralwasser enthält 1,2*10-6 mol CO2 in einem Lieter Wasser. Welchen pH-Wert hat das Mineralwasser?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Mineralwasser enthält 1,2*10-6 mol CO2 in einem Lieter Wasser. Welchen pH-Wert hat das Mineralwasser?

Ist das eine kleine Fangfrage :) ?

Es reagiert zwar nur wenig des gelösten Kohlenstoffdioxids mit Wasser unter Bildung von Kohlensäure ( H2CO3), aber man berechnet die Aufgabe dennoch so, als wäre eine 1,2 * 10-6 - molare H2CO3 vorhanden.

Schaust du nun in entsprechenden Tabellenwerken für pKs - Werte nach, so findest du für H2CO3 einen pKs von 6,52. Da dieser pKs - Wert größer als 4 ist, zählt Kohlensäure zu den schwachen Säuren.

Zur Berechnung des pH - Wertes musst du daher die Formel für schwache Säuren verwenden:

pH  =  1/2 * [ pKs - log (c0) ]

pH  =  1/2 * [6,52 - log 1,2 * 10-6]  =  6,22


Und tatsächlich...laut Wikipedia liegt der pH - Wert eines Mineralwassers "mit Gas" zwischen 6 und 7.


Viele Grüße :)

von 15 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community