0 Daumen
783 Aufrufe

Im Rahmen eines Kunstprojekts habe ich gemeinsam mit einem Kollegen vor einiger Zeit Alltagsgegenstände mit Leitungswasser in eine etwas dickere Plastik-Folie eingeschweißt. Es sind Erinnerungsstücke von einer Aktion, die wir im Januar 2018 durchgeführt haben.
Was Sie sich nun sicher schon denken ist, dass die Gegenstände nun über die Jahre hin Algen ansetzen und das Wasser sehr trübe wird. Daher würden wir diese Arbeit gerne neu auflegen und auf eine möglichst lange Dauer in sauberem Zustand erhalten.
Als neues Ummaltelungs-Material mit einer erhöhten Flexibilität bin ich nun auf transparentes Weich-PVC umgestiegen. Nun wäre meine Frage an Sie, welche Flüssigkeit Sie mir empfehlen würden, um die Alltagsgegenstände möglichst lange zu erhalten, ohne dass diese oder das Weich-PVC verschmutzen oder sich auflösen. Was würden Sie mir hierbei raten?

Damit Sie einen Eindruck zu den Bisherigen eigeschweißten Alltagsgegenständen bekommen können, füge ich Ihnen hier einen Link zu unserer Website hinzu, auf der einige dieser Objekte abgebildet sind:
https://kleinerbiermann.com/editionen/

Das Projekt, aus dem die Alltagsgegenstände als Erinnerungsstücke herkommen, war, dass wir zu zweit für die Dauer einer Woche in einem speziell ausgestatteten Tauch-Container unter Wasser gelebt haben. Hierzu bei Interesse auch noch ein Link: https://kleinerbiermann.com/2018/01/25/unterwasser-lebensentwurf-2018/

Bisher konnte uns leider keiner sagen, welche Flüssigkeiten sich für unser Vorhaben gut eignen würde. Wir sind daher sehr gespannt, ob uns hier jemand behilflich sein kann!

Avatar von

Formalinlösung stoppt die Algenbildung zuverlässig:

https://flexikon.doccheck.com/de/Formalin

@pleindespoir:

Gesundheitsschädliche Stoffe sollte man nicht empfehlen.

Destilliertes Wasser mit Zusatz von Wasserklar ( → wie in den bekannten Schneekugeln) reicht für obige Zwecke völlig aus.

1 Antwort

0 Daumen

Ich danke euch nochmal für die hilfreichen Antworten! Bezüglich eurer Hinweise werde ich verschiedene Versuche starten und bin sehr gespannt auf die Ergebnisse!

Besten Dank!

Tomas

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community