0 Daumen
65 Aufrufe

Aufgabe:

Erkläre, was die Geschwindigkeit in der Physik (zurückgelegte Strecke pro Zeit) mit der Geschwindigkeit einer chemischen Reaktion zu tun hat.

Problem/Ansatz:

Ich verstehe die Unterschiede nicht. Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich bedanke mich im voraus!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Baran,


Erkläre, was die Geschwindigkeit in der Physik (zurückgelegte Strecke pro Zeit) mit der Geschwindigkeit einer chemischen Reaktion zu tun hat.

Die Geschwindigkeit einer chemischen Reaktion (Einheit mol / (L*s) gibt dir an, wie viele Teilchen pro Zeit umgesetzt werden, zeigt also die Stoffmengenänderung pro Zeiteinheit. Hierbei spielt (neben der Temperatur und anderen Faktoren) die Konzentration der Ausgangsstoffe eine zentrale Rolle, denn je mehr Teilchen in einem Volumen vorhanden sind, umso mehr Kollisionen werden sich pro Zeiteinheit ereignen, d.h. die Reaktionsgeschwindigkeit nimmt mit der Konzentration der Edukte zu.


Gruß in Eile ...

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community